Privatsphäre und Datenschutz

Die Nutzung des Webangebots modernloveschool.com ist grundsätzlich ohne Bekanntgabe personenbezogener Informationen möglich.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Die Modern Love School GmbH verzichtet in Bezug auf die Verarbeitung von Daten grundsätzlich auf die Zusammenarbeit mit ausländischen Dienstleistern oder Drittanbietern und kann so versichern, dass Nutzerdaten, die auf der Webseite modernloveschool.com eingegeben und erfasst werden, nicht an Drittanbieter übermittelt werden. Die Services der Modern Love School GmbH liegen auf eigenen Servern, die bei dem deutschen Provider Host Europe angemietet werden.

Bei jedem Besuch einer Internetseite werden Daten erhoben und ausgetauscht. www.modernloveschool.com erhebt und speichert automatisch Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Dies sind:

  • Typ und Version Ihres Internet-Browsers
  • verwendetes Betriebssystem
  • die aufgerufene Seite
  • die zuvor besuchte Seite (Referrer URL)
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP Adresse

Diese Daten werden allein für statistische Zwecke ausgewertet. Der Betreiber verfügt über keine Möglichkeit, diese Daten einer bestimmten Person zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Eine Vermarktung dieser Seite oder ihrer Besucher findet nicht statt.

Weitere Daten geben Sie zum Zweck von E-Mail Marketing, für einen Kommentar oder eine Bewertung und bei einem Kauf (Persönlichkeitstests, Online Kurse) selbst ein. Dies sind:

  • E-Mail-Adresse (für Kommunikation, LogIn und notwendige Bestätigungen bspw. Ihres Benutzerkontos)
  • Name, Anschrift (für die Rechnungserstellung)

Es findet keine Verknüpfung statt von diesen von Ihnen eingegebenen Daten und den automatisch erhobenen Daten und es kann keine Verbindung hergestellt werden.

Für den Bezahlvorgang verwenden Sie ausschließlich die von Ihnen selbst bei Ihrem Dienstleister hinterlegten Daten. Die Modern Love School GmbH hat darauf keinen Zugriff.

Auskunft über Ihre Daten

Sie haben das Recht unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten Daten zu erhalten. Sie können die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an die im Impressum angegebenen Adresse wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Die Modern Love School GmbH ist als Betreiber der Webseite und verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze für den Schutz der personenbezogenen Daten der Nutzer bei dem Besuch der Webseite modernloveschool.com verantwortlich.

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten durch die Modern Love School GmbH erfolgt ausschließlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften und erfolgt ausschließlich zum Zweck von E-Mail-Versand und Marketing, Speichern von Kommentaren und Benutzerkonten sowie für den Erwerb von Dienstleistungen (Persönlichkeitstests, Online-Kurse).

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Datenverarbeitung durch andere Anbieter

Alle Daten, die der Nutzer an modernloveschool.com übermittelt, werden vertraulich behandelt. Die Daten werden grundsätzlich nicht Dritten zur Nutzung zur Verfügung gestellt. Als Dritte gelten nicht externe Dienstleister, die im Namen und Auftrag der Modern Love School GmbH erbringen. Hierzu zählen Provider und Buchhaltung wie folgt:

Diese Webseite wird gehostet bei der Host Europe GmbH. Anschrift: Hansestraße 111, 51149 Köln, vertreten durch die Geschäftsführer Dr. Claus Bodens und Tobias Mohr. Es besteht zwischen der Modern Love School GmbH und der Host Europe GmbH ein Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung gemäß §11 BDSG, der auf Anfrage eingesehen werden kann. Verarbeitungszwecke: E-Mail-Versand und Marketing, Speichern von Kommentaren und Benutzerkonten, Darstellung der Website.

Die Buchhaltung der Modern Love School GmbH erfolgt durch die TRHS Treuhandgesellschaft Hamburg Süd mbH, Zweigniederlassung Schwerin. Anschrift: Wismarsche Str. 380, 19055 Schwerin, vertreten durch die Geschäftsführer Dipl.-Kfm. A. Gramatke WP StB und Dipl.-Kfm. S.v.Rheinbaben WP StB. Verarbeitungszwecke: Buchhaltung und Rechnungsprüfung.

Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse ist notwendig, um sich für die Newsletter der Modern Love School zu registrieren. Optional können Sie auch Ihre Anschrift, Ihr Geschlecht und Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht weitergegeben. Der Newsletter wird über das eigene System der Webseite versendet und nicht durch externe Dienstleister. Sie können jederzeit Ihre Daten über die Webseite einsehen und verändern oder löschen.

Affiliate Partner

Die Modern Love School GmbH hat Affiliate-Partner. Diese Partner erhalten einen eindeutigen Link, mit dem identifiziert wird, dass der Käufer eines Kurses von dem Partner empfohlen wurde. Dabei werden jedoch keine identifizierbaren oder Rückschlüsse auf einzelne Personen ermöglichende Daten an den Partner gesendet.

Cookies

Damit anonymisierte Statistiken über Abrufe einzelner Seiten oder Fehlermeldungen ausgewertet werden können, verwendet eric-hegmann.de Cookies von Google Analytics. Mithilfe des Browser-Add-ons zur Deaktivierung von Google Analytics-JavaScript (ga.js, analytics.js, dc.js) können Website-Besucher verhindern, dass Google Analytics ihre Daten verwendet.

Wenn Sie Google Analytics deaktivieren möchten, laden Sie das Add-on für Ihren Webbrowser herunter und installieren Sie es. Das Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics ist mit Chrome, Internet Explorer 11, Safari, Firefox und Opera kompatibel. Damit das Add-on funktioniert, muss es in Ihrem Browser korrekt geladen und ausgeführt werden. Für Internet Explorer müssen Drittanbieter-Cookies aktiviert werden. Weitere Informationen zur Deaktivierung und zur korrekten Installation des Browser-Add-ons

Im Bezahlvorgang kommen möglicherweise Cookies von PayPal, Amazon Pay und Paydirekt zum Einsatz, deren Zustimmung der Nutzer bei der Kontoeröffnung bei diesen Anbietern zugestimmt hat. Für Rückfragen wenden Sie sich an Ihren jeweiligen Dienstleister. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können, beispielsweise beim Bezahlvorgang mit Ihrem Anbieter. Möglich ist auch, dass ohne Cookies Ihre Online Kurse eingeschränkt funktionieren.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (”Google”). Google Analytics verwendet sog. ”Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Widerspruch gegen Datenerfassung von Google Analytics

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem ein Opt-Out-Cookie gesetzt wird, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert. Besuchen Sie dazu Google Analytics und deaktivieren Sie Google Analytics. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Verwendung von Google reCaptcha

Zum Schutz ihrer Aufträge per Internetformular verwendet die LSW den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Durch die Nutzung von reCaptcha erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen geleistete Erkennung in die Digitalisierung alter Werke einfließt. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können.

Wir verwenden auf unserer Seite keine Social Media PlugIns. So werden keine Daten von uns an irgendwelche Social Media Anbieter weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass bei Nutzung unserer Social Media Angebote Daten der Nutzer außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können. Hierdurch können sich für die Nutzer Risiken ergeben, weil so z.B. die Durchsetzung der Rechte der Nutzer erschwert werden könnte. Im Hinblick auf US-Anbieter die unter dem Privacy-Shield zertifiziert sind, weisen wir darauf hin, dass sie sich damit verpflichten, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten.

Ferner werden die Daten der Nutzer im Regelfall für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. So können z.B. aus dem Nutzungsverhalten und sich daraus ergebenden Interessen der Nutzer Nutzungsprofile erstellt werden. Die Nutzungsprofile können wiederum verwendet werden, um z.B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Plattformen zu schalten, die mutmaßlich den Interessen der Nutzer entsprechen. Zu diesen Zwecken werden im Regelfall Cookies auf den Rechnern der Nutzer gespeichert, in denen das Nutzungsverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert werden. Ferner können in den Nutzungsprofilen auch Daten unabhängig der von den Nutzern verwendeten Geräte gespeichert werden (insbesondere wenn die Nutzer Mitglieder der jeweiligen Plattformen sind und bei diesen eingeloggt sind).

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effektiven Information der Nutzer und Kommunikation mit den Nutzern gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Falls die Nutzer von den jeweiligen Anbietern um eine Einwilligung in die Datenverarbeitung gebeten werden (d.h. ihr Einverständnis z.B. über das Anhaken eines Kontrollkästchens oder Bestätigung einer Schaltfläche erklären) ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a., Art. 7 DSGVO.

Für eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Verarbeitungen und der Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out), verweisen wir auf die Anbieter.

Im Fall von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung von Nutzerrechten weisen wir darauf hin, dass nur die Anbieter jeweils Zugriff auf die Daten der Nutzer haben und nur sie können direkt entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte geben.